Jugendturniere ein voller Erfolg!

38 Mannschaften sorgen fĂŒr Budenzauber!

Jugendturniere ein voller Erfolg!

Das Turnierwochende war wie auch in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg. 38 Mannschaften nahmen an dem Turnier teil. Zahlreiche Fans unterstĂŒtzten die Kinder bei ihren Spielen, so dass wĂ€hrend des gesamten Turniers eine gute Stimmung herrschte.

Das Turnier startete am Freitag mit dem D2 Turnier. Sieger war am Ende die Mannschaft des VfL MennighĂŒffen die alle 5 Spiele gewinnen konnten. Den 2. Platz belegte die Mannschaft vom VfL Theesen vor der SG Schnathorst/Oberbauerschaft. Unsere beiden Mannschaften der JSG Stemweder Berg belegten den 4. und 5. Platz. Etwas weniger SpielglĂŒck hatten die Jungs von SW Osterfeine.

Am Samstag eröffneten dann die JĂŒngsten den Turniertag. Dabei konnte man feststellen, dass die drei Mannschaften aus dem Kreis Vechta (SV Falke Steinfeld, SW Osterfeine und BW Lohne)schon einen kleinen Vorsprung gegenĂŒber den drei weiteren Mannschaften vom TuS Wagenfeld, TuS Gehlenbeck und TuS Dielingen hatten. Am Ende waren aber alle Sieger und jede(r) Kicker(in) bekam einen eigenen Pokal zur Erinnerung und Belohnung fĂŒr die fantastische Leistung!

Weiter ging es dann mit dem E2 Turnier, bei dem die Mannschaft der JSG Petershagen/OvenstĂ€dt/Maaßlingen, die noch zwei Tage vorher kurzfristig ihre Zusage fĂŒr eine abgemeldete Mannschaft fĂŒr das Turnier gegeben haben, das Teilnehmerfeld deutlich dominieren konnten. Ohne Gegentor gewann die JSG alle fĂŒnf Spiele. Den 2. Platz belegte die Mannschaft von SW Osterfeine. Punktgleich auf dem 3. Platz kam die Manschaft vom TuS Gehlenbeck. Der TuS Dielingen erreichte den 4. Platz, gefolgt von der MĂ€dchenmannschaft des SC Hille und dem TuS Bad Essen.  

Die E1 Mannschaften bildeten dann den Abschluss des Turniertages. Auch bei diesem Turnier gab es eine Mannschaft die alle 5 Spiele gewinnen konnte. Vor allem durch Disziplin fielen die Jungs vom FC GĂŒtersloh auf und konnten sich somt gegen die Mannschaften vom VfB Fabbenstedt, SW Osterfeine, FC Oppenwehe und dem TuS Levern durchsetzen, die ein relativ kompaktes Mittelfeld der Tabelle bildeten. Etwas abgeschlagen folgte dann die Mannschaft vom TuS Dielingen.

 

Der letzte Turniertag gehörte dann den 14 F-Jugend Mannschaften.

Die F1 durfte beginnen. Die JSG Bohmte/Herringhausen hatte diesmal die Nase vorn. Aber auch die folgenden Mannschften vom SW Osterfeine, SC Hille , BSC Blasheim, JSG Ostercappeln/Schwagstorf/Venne und dem TuS Dielingen zeigten ansprechenden Hallenfußball mit schönen SpielzĂŒgen und prima herausgespielten Toren, sowie teilweise grandiosen Rettungsaktionen im Tor. Wie schon bei der G und E Jugend gab es auch diesmal fĂŒr alle einen eigenen Fußballpokal der natĂŒrlich auch diesmal die Augen der Kleinen groß werden ließen.

Das F2 Turnier am Nachmittag hatte das grĂ¶ĂŸte Teilnehmerfeld mit 8 Mannschaften. Gestartet wurde mit zwei Vorrundengruppen aus dem sich dann eine Endrunde mit einer Gold- und einer Silbergruppe ergeben hatte.

Die Silbergruppe wurde von RW Kirchlengern dominiert, aber auch die Mannschaften vom SV Enger-Westerenger, TuS Gehlenbeck und dem FC LĂŒbbecke haben eine prima Leistung abgeliefert. Manchmal fehlte einfach nur ein bisschen GlĂŒck im Abschluss.

In der Silbergruppe konnte sich die Mannschaft von RW Damme durchsetzen die alle 5 Spiele inklusive der Vorrunde gewinnen konnte. Die Mannschaften der JSG Bohmte/Herringhausen, SC Hille MÀdels und dem TuS Dielingen folgten auf den PlÀtzen.

Insgesamt war es ein rundum gelungenes Turnierwochenende. Vielen Dank an alle Helfer die sich an den drei Tagen Zeit genommen haben und fĂŒr einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben!

 

  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo