Nun ist es fix! Die Bielefelder Firma heiler hat von uns den Zuschlag zum Bau des Kunstrasenplatzes an der Dielinge… https://t.co/hco8kyeIsx

Kunstrasen - Erhöhung des Eigenanteils

Nach dem Ausfall von NRW-Landesmitteln

Kunstrasen - Erhöhung des Eigenanteils

Das Land NRW strukturiert die Förderkulissen neu. Aus diesem Grund kann für das Projekt in der Gemeinde Stemwede nicht mit Mittelzuschüssen des Landes geplant werden.

Diese Nachricht überraschte die Verantwortlichen des TuS in den vergangenen Tagen. Dennoch wird von Seiten des TuS an der zeitnahen Realisierung der Umwandlung des maroden Rasenplatzes an der Sporthalle in ein modernes, attraktives Kunstrasenspielfeld festgehalten. Aufgrund der kurzfristen Absage der Landesmitteln fährt der TuS sein finanzielles Engagement von 300.000 Euro auf bis zu 370.000 Euro hoch.

Hierdurch kann ein nicht unwesentlicher Teil der fehlenden Mittel aus dem Vereinsbudget kompensiert werden. Letztlich steht dem eine Gesamtinvestition von ca. 730.000 Euro gegenüber. Über den fehlenden Betrag an der Gesamtfinanzierung bedarf es einer Förderung sowie einer Zustimmung von Seiten der Gemeinde.

 

 


Unser Verein hat bereits ein großes finanzielles und organisatorisches Engagement in das Projekt "Ein Kunstrasen für Stemwede" getätigt. Auch unseren Sponsoren gilt ein besonderer Dank dafür, nach dem Ausbleiben der Landesmittel, kurzfristig ihre Zusagen erhöht zu haben. Die Gemeinde wird in den kommenden 30 Jahren von erheblichen Unterhaltungskosten bzw. Renovierungskosten freigestellt, die ähnlich in der Höhe des gemeindlichen Zuschusses liegen. Zudem übernimmt der TuS die Kosten für den ersten Belagaustausch nach ca. 15 Jahren.

Für den TuS und die Vereine in der Gemeinde Stemwede kann so eine witterungsunabhängige Trainings- und Spielstätte geschaffen werden. Die JSG Stemweder Berg, als Junioren-Fußball-Kooperation der Vereine TuS Dielingen, TuS Stemwede und TuS Levern, ist ein wesentlicher Profiteur und Nutzer dieser modernen und attraktiven Sportstätte in Stemwede.

Weitere Infos Stand vom 24. Mai 2020 HIER

  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo