Einzug in das Viertelfinale gesichert. Mit 6:5 nach Elfmeterschießen bezwingen wir den VfL Frotheim und warten nun… https://t.co/aBKFkh8YVG

Spielbericht: TuS Dielingen - SV Börninghausen

Durch die (Gelb-) Blaue Brille

Kapitän Lekon musste Heute verletzt aussetzen, gewonnen wurde trotzdem.

Vor dem Spiel: Erster gegen Letzter heißt es am heutigen Sonntag. Unsere Erste hat den SV Börninghausen zu Gast und die Vorzeichen könnten nicht unterschiedlicher sein. Dielingen ist weiterhin ungeschlagen und Börninghausen konnte noch keinen Dreier einfahren. Somit ist die Favoritenrolle auf Dielinger Seite. Hagedorn muss auf einige Verletzte Spieler verzichten, unter anderem auch auf Kapitän Stefan Lekon der sich im Pokalspiel gegen Tengern eine Zerrung zugezogen hat. Andy Pereira rückt überraschend für Lekon in die Startformation. Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Özler Isikcilar der extra aus Bad Oeynhausen angereist ist um dieses Topspiel zu leiten.

Zum Spiel:

2. Minute: Dielingen startet gut. Pereira mit einem starken Ball auf Pieper, der nimmt den Ball mit und scheitert aus spitzem Winkel am Keeper.

10. Minute: Börninghausen kontert. Klöcker verkürzt stark den Winkel und kann halten.

25. Minute: Kurzes Startelfdebüt für Pereira, er muss verletzt vom Platz getragen werden. Samet Uslu kommt ins Spiel.

33. Minute: Tooor für den TuS, der Knoten ist geplatzt! Wings bekommt den Ball 18 Meter vor des Gegners Kasten und hält einfach mal drauf. Torwart Krämer kann den Ball nicht halten, 1:0 Dielingen!

43. Minute: Sporleder scheitert mit einem Freistoß an Krämer.

45+2. Minute: Tooor für den TuS. Ephraim Pieper schnappt sich die Kugel, lässt 2 Gegenspieler stehen und knallt die Pille humorlos in den linken Giebel. Traumtor!

45+2. Minute: Halbzeit. Dielingen ist Feldüberlegen und führt somit verdient mit 2:0. Börninghausen fällt oft nur durch blinde Fouls auf und muss schon im ersten Durchgang 3 Verwarnungen hinnehmen. 

56. Minute: Schmidt mit einem Schuss aus der Distanz der vom Keeper vereitelt wird.

59. Minute: Tor für Dielingen!! Pieper bedient Akti mustergültig der alleine vor Krämer auftaucht und cool zum 3:0 einschiebt.

60. Minute: Und wieder Dielingen. Schmidt ist frei durch und braucht die Kugel nur quer in die Mitte legen, er macht es aber selber und scheitert am Keeper, da hätte man mehr draus machen können.

61. Minute: Freistoß für Dielingen aus Aussichtsreicher Position. Sporleder und Schmidt legen sich die Kugel bereit und besprechen die Ausführung. Beide laufen gleichzeitig an und springen über den Ball. Börninghausen kann somit den Konter starten der aber nichts einbringt.

67. Minute: 4:0! Dielingen kombiniert sich schön nach vorne. Stagge bekommt auf der linken Seite den Ball, flankt in die Mitte zu Pieper, der steigt hoch und köpft schön ein.

70. Minute: Wieder ist Stagge frei durch, sein Schlenzer findet allerdings nur den Weg an den Pfosten. Schmidt setzt nach, spielt die Kugel in die Mitte zu Akti der am Keeper scheitert.

72. Minute: Wechsel beim TuS. Akti für Akti.

74. Minute: Tor für den TuS. Pieper zum Dritten. Ecke Schmidt, Kopfball Tor! 5:0!

77. Minute: Letzter TuS Wechsel. Haver für Sporleder.

82. Minute: Costa flankt den Ball in die Mitte wo Orhan Akti nur knapp mit einem Flugkopfball verpasst.

90+2. Minute: Abpfiff. Dielingen gewinnt souverän mit 5:0 und lässt Börninghausen keine Chance. Bei besserer Chancenverwertung hätte das Endergebnis deutlich höher ausfallen können. Börninghausen mit einer schwachen Vorstellung und 7! gelben Karten, Kreisliga A wohl doch eine Nummer zu groß!

Für unsere Jungs geht es am Tag der deutschen Einheit weiter, dann steigt das Kreispokal Spiel um Platz 3. Gegner und Austragungsort steht noch nicht fest.

Stimmen zum Spiel:

"Und Thorben, wie isses so wenn man ein Gegentor bekommt? Achja, weißt du ja noch garnicht." Ali Döpke hat wohl das Pokalspiel vergessen.

"Trick 17 mit Selbstverarschung. Wir wollten mal testen ob Böhm und Wings wach sind." Sporleder und Schmidt über den missglückten Freistoß.

  • Schmidtgrupperechteckgross

  • Engfer
  • Buesching

  • 2017 11 ZF logo

  • Tholl
  • Rosengarten
  • Detert
  • MBWVersicherungsmakler
  • Ekrem Logo